2 Katzen Katzenpension-Tragert
Home
Kontakt
Über uns
Preise
Wichtiges
Galerie
Galerie
Stadtplan
Impressum
AGB´s

3D - Ansicht

Einleitung

Zum betrachten der interaktiven 3D- Ansicht benötigt man ein Plugin. Die 3D-Ansicht wird mit Hilfe der Scriptsprache VRML (Virtual Reality Modelling Language) angezeigt. Diese Sprache ist eine Weiterentwicklung von HTML und erlaubt ein navigieren in dreidimensionalen Szenen. Wenn rechts im Bild eine Animation läuft dann ist das Plugin bereits installiert.

 

Plugin für den Internet Explorer

Die meisten Browser haben als Standard schon diese Plugin geladen. Wenn nicht können Sie hier das Plugin kostenlos downloaden. Um eine optimale Darstellung und Navigation zu erreichen, empfehlen wir das Plugin von Blaxxun Interactive. Nach der Installation können Sie sofort die 3D-Ansicht betreten. Zur kurzen Erklärung zum navigieren lesen Sie bitte den nächsten Abschnitt "Navigation".

Download hier: Dateigröße=1,4Mb Download Blaxxun Pugin

 

Navigation

So navigieren Sie in der 3D-Ansicht...
Sie können sich frei durch die fertiggestellten Räume der 3D-Ansicht bewegen. Zur Zeit können Sie die 6 Räume und das Freigehege der Katzenpension Tragert besuchen.
Sie bewegen sich durch die 3D-Ansicht, indem Sie ins Bild klicken und die gedrückte li.Maustaste in die Richtung ziehen, in die Sie sich bewegen wollen. Als Anfänger (Navigator) sollte man die eingerichteten Kameras in der Szene benutzen. Durch gedrückte re. Maustaste im Bild erscheint das Pulldown-Menue wo man unter Standorte die vordefinierten Kameras ansteuern kann.
Hier erscheinen auch 2 Kamerafahrten durch die Pension aus Sicht des Besuchers (Kamerafahrt_normal) und einer Katze (Kamerafahrt_katze). Dauer der Animation jeweils ca. 2 min.

Wenn man mal nicht weiterkommt und in einer Raumecke oder Objekt gefangen ist, hilft der Tastaturbefehl "ESC". Sie werden danach zur Anfangsansicht der gewählten Kamera zurückgesetzt.
Die 3D-Ansicht besitzt auch interaktive Objekte. Man erkennt Sie daran das aus dem Curserpfeil der Maus eine Hand wird. Diese Objekte kann man anklicken und es werden Interaktionen ausgelöst (z.B. Türen öffnen).
Eine zusätzliche Hilfe beim navigieren ist die Steuerung über die Pfeiltasten der Tastatur. Dazu braucht man nur einmal ins Bild klicken (li. Maustaste). Pfeil-oben = Bewegung vorwärts, Pfeil-unten = Bewegung rückwärts, Pfeil-links = Drehung links, Pfeil-rechts = Drehung rechts.

 

Start der virtuellen Präsentation

So jetzt aber kann es losgehen.
Viel Spass beim navigieren.

 

Start virtuelle Welt der Katzenpension Tragert